12.10.2021 | 18:18 Uhr

Frontalzusammenstoß mit LKW: Fahrer und Hund schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es im Landkreis Deggendorf gekommen.

Ein 69-Jährigr Autofahrer ist im Deggendorfer Ortsteil Deggenau aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort kollidierte sein Wagen frontal mit dem Lastwagen eines 54-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto in den Parkplatz eines Verbrauchermarktes und gegen einen Imbisswagen geschleudert. Der Fahrer und sein Hund wurden dabei schwer verletzt im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Unfallverursacher kam in ein Krankenhaus, der Hund zu einem Tierarzt. Unverletzt blieb augenscheinlich der LKW-Fahrer.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum