12.04.2022 | 06:41 Uhr

Betrüger wollen Stromverträge abschließen

Die Stadtwerke Deggendorf warnen vor einer aktuellen Betrugsmasche.

Zuletzt hatten sich immer mehr Kunden gemeldet und mitgeteilt, das angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke Deggendorf vorbeikamen oder die Betroffenen telefonisch kontaktiert haben. Hierbei wurden persönliche Daten abgefragt und versucht, Verträge abzuschließen. Die Stadtwerke Deggendorf weisen nochmal daraufhin: Auf keinen Fall persönliche Daten oder Angaben zu Zählernummer oder Verbrauch machen. Zudem sollte man sich telefonisch erkundigen, ob es sich wirklich um einen Mitarbeiter der Stadtwerke Deggendorf handelt. Und wer zuletzt einen solchen Vertrag an der Haustür oder telefonisch abgeschlossen hat: Unbedingt innerhalb von 14 Tagen widerrufen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum