22.07.2020 | 16:56 Uhr

Bekommt Deggendorf eine zusätzliche Donau-Brücke?

Eine weitere Donaubrücke in Deggendorf parallel zur A92 hat ähnlich günstige Auswirkungen wie eine neue Anschlussstelle auf der A3.

Das ist das Ergebnis einer Verkehrsuntersuchung, die gestern (21.07.) im Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss vorgestellt wurde. Eine mögliche zusätzliche Donaubrücke wird in Deggendorf immer wieder diskutiert. Deswegen hat die Stadtverwaltung schon mehrere Brücken- und Autobahnanschlussvarianten prüfen lassen. Allerdings rechnet laut PNP keiner der Stadträte mit einer neuen Brücke in absehbarer Zeit. Wichtig sei allerdings, dass man dort in dem Bebauungsplan eine mögliche Brücke berücksichtige.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum