04.08.2021 | 16:33 Uhr

B11-Tunnel am Donnerstag teilweise gesperrt

Eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen in Deggendorf – die B11 – ist am morgigen Donnerstag (05.08.) zeitweise gesperrt.

Betroffen sind die Tunnel an der Bundesstraße. Wie uns das Staatliche Bauamt Passau mitteilte, sind Arbeiten am Brandschutz erforderlich, die nicht auf die Herbstwartung verschoben werden könnten. Zwischen 12 und 16 Uhr kommt es morgen zu leichten Behinderungen, weil die Überholspur in der Oströhre gesperrt wird. Am Abend ist der Tunnel in Fahrtrichtung Bayerisch Eisenstein komplett zu; und zwar zwischen 20.30 Uhr und 22.30 Uhr. Der Verkehr wird umgeleitet. Der Verkehr in der Gegenrichtung läuft in dieser Zeit einspurig, hier sind laut Bauamt nur kurzzeitige Sperrungen nötig.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum