08.10.2021 | 06:51 Uhr

Start: Handy-Parken in Deggendorf

Autofahrer müssen sich in Deggendorf keine Sorgen mehr darüber machen, ob sie genug Geld in die Parkuhr geworfen haben.

Ab heute (08.10.) ist in der Stadt nämlich auch Smartphone-Parken möglich. Auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen kann die Parkgebühr ab jetzt ganz einfach übers Handy entrichtet werden – mit einer entsprechenden App. Dort gibt man sein Kennzeichen und die Parkdauer an, bezahlt wird auf Rechnung oder per Kreditkarte. Der Vorteil: wenn’s doch mal länger dauert als gedacht, kann man den digitalen Parkschein ganz einfach verlängern. Und wenn man schon früher zurückkommt, kann er auch vorzeitig beendet werden. Oberbürgermeister Christian Moser wird das Handy-Parken heute Mittag (11.45) am Parkplatz am Sand in Deggendorf vorstellen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum