30.05.2022 | 08:25 Uhr

Taxis im Landkreis Deggendorf verlangen mehr

Im Landkreis Deggendorf wird ab dem 1. Juni das Taxifahren teurer.

Als Begründung werden die gestiegenen Lohn- und Treibstoffkosten genannt. Pro Kilometer werden dann ab Juni 2,20 Euro fällig, und zwar ab dem ersten Kilometer. Staffelpreise gibt es dann nicht mehr. Auch der Grundpreis steigt – von 3,70 Euro auf 4,20 Euro. Wer auf ein Großraumtaxi angewiesen ist, muss dann einen Zuschlag von 7 Euro, statt wie bisher 6 Euro bezahlen. Auch in der Stadt Passau wurden kürzlich die Taxipreise angehoben.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum