27.02.2020 | 09:34 Uhr

Stadt Deggendorf warnt vor Betrügern

Die Stadt Deggendorf warnt vor kostenpflichtigen Werbeanzeigen für eine angebliche Broschüre der Stadt.

Die Firma „INT Media“ handelt nicht im Namen der Stadt und es gibt auch keine vertraglichen Beziehungen zueinander, heißt es von der Verwaltung. Sollten bereits Anzeigenaufträge erteilt worden, können sich Betroffene Unterstützung bei Anwaltskanzleien holen oder schriftlich dagegen vorgehen. Verlage, die tatsächlich mit der Stadt Deggendorf zusammenarbeiten, haben immer ein entsprechendes Auftragsschreiben.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum