08.04.2022 | 17:12 Uhr

Zusammenarbeit von Handwerkskammer und THD

Um die neue 5G-Mobilfunktechnik in der Praxis zu etablieren, arbeiten die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und die Technische Hochschule Deggendorf zusammen.

Die neue Technik könne zum Innovationstreiber für die Branche werden, heißt es in einer Mitteilung. Handwerkskammer-Präsident Georg Haber sagte, dass 5G zwar Herausforderungen mit sich bringe, aber Handwerker davon auch entscheidend profitieren könnten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum