29.04.2022 | 05:45 Uhr

Volksfestzeit in Deggendorf, Landshut und Passau startet

Gleich drei große Volksfeste starten heute (29.04.) in Niederbayern:

In Deggendorf das Frühlingsfest, die Landshuter Frühjahrsdult und das Passauer Maifest – das ist eine etwas abgespeckte Version der traditionellen Maidult. „Abgespeckt“ bedeutet, dass es keinen Dultstadl in der Dreiländerhalle gibt, und die Öffnungszeiten ein wenig verkürzt sind. Dafür hat sich zur Eröffnung am Nachmittag ein prominenter Gast angesagt: Ministerpräsident Markus Söder. Zwei Jahre lang hat es in Niederbayern coronabedingt fast keine Volksfeste gegeben, heuer finden wieder etliche statt. Und seit gestern steht auch fest, dass die Landauer heuer ihr Weinfest im Mai und ihr Volksfest im Juni feiern werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum