23.07.2022 | 09:42 Uhr

Kreistag beschließt Machbarkeitsstudie zu autonomem Bus in Deggendorf

Kommt ein autonomer Bus in den Landkreis Deggendorf?

Diese Woche wurde zumindest der nächste Schritt dafür beschlossen. Der Kreisausschuss hat nun einstimmig beschlossen, eine Machbarkeitsstudie in Auftrag zu geben. Damit ist der Landkreis mit im Boot. In diesem sitzen bereits die Stadt Deggendorf, die Gemeinde Metten und die Technische Hochschule. Der Bus soll, wenn alles klappt, autonom, also ganz ohne Fahrer, zwischen dem TH-Campus und dem Kloster pendeln. Bis es soweit ist, kann es aber noch dauern, Oberbürgermeister Moser schätzt in der PNP, dass es 2026 so weit sein könnte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum