12.02.2022 | 08:39 Uhr

Eishockey: Niederlage für Black Hawks - Siege für EVL und DSC

Der Eishockey Oberligist Passau Black Hawks hat gestern Abend eine deutliche Heimniederlage kassiert.

Gegen Memmingen verloren die Passauer mit 2 zu 8. Besser lief es für den Ligakonkurrenten vom Deggendorfer SC. Der DSC gewann mit 4 zu 2 beim SC Riessersee. Ebenfalls einen Sieg gab es für den Zweitligisten EV Landshut. In Bayreuth holte sich der EVL durch ein 5 zu 4 nach Penaltyschießen zwei Punkte. Für die niederbayerischen Eishockeyspieler bei Olympia geht es heute Vormittag wieder weiter. Ab 9:40 Uhr spielt die deutsche Auswahl gegen Gastgeber China. In der kommenden Nacht wird es außerdem wieder ernst für Ski-Freestylerin Alia Delia Eichinger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. Sie muss dann ran in der Qualifikation im sogenannten Slopestyle.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum