01.03.2022 | 07:11 Uhr

Eishockey: DSC sagt Spiel gegen Lindau wegen Corona ab

Das für morgen (02.03.) geplante Heimspiel des Eishockey-Oberligisten Deggendorfer SC gegen Lindau muss coronabedingt ausfallen.

Das hat der Verein jetzt mitgeteilt. Bereits die Spiele am vergangenen Wochenende wurden deswegen abgesagt. Die Passau Black Hawks haben währenddessen ihre beiden Spiele kommendes Wochenende abgesagt. Man würde wegen Corona nicht die Mindestspielstärke erreichen, heißt es von den Black Hawks. Gespielt wird aber zum Beispiel in der DEL 2. Da empfängt der EV Landshut heute Abend ab 19:30 Uhr Schlusslicht Selb. Morgen sind die Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey Liga ab 19:30 Uhr zu Gast in Mannheim.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum