16.09.2020 | 12:47 Uhr

Polizei warnt vor Betrug am Telefon!

Im Landkreis Deggendorf hat es gestern Abend (15.09.) offenbar wieder mehrfach Betrugsversuche von falschen Polizisten gegeben.

In Plattling, Aholming und Stephansposching sei es zu gleich mehreren dieser Anrufen gekommen, teilte die Polizei mit. Es meldete sich bei den Personen ein vermeintlicher Polizeibeamter, der behauptete, ihre Namen auf einer Liste von festgenommenen Räubern gefunden zu haben. Teilweise folgten auch direkte Fragen nach den Vermögensverhältnissen der Angerufenen. Zum Glück ist durch die Betrugsversuche bislang kein Schaden entstanden. Die Polizei rät in solchen Fällen sofort die echte örtliche Polizei zu verständigen und den Betrügern einfach aufzulegen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum