16.07.2021 | 05:54 Uhr

Corona: Nur noch der Landkreis Regen hat eine Inzidenz von 0,0

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Niederbayern merklich angestiegen.

Waren es gestern noch zwei Kommunen mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 10, so sind es heute (16.07.) schon drei: nämlich die kreisfreie Stadt Landshut und die Landkreise Deggendorf und Dingolfing-Landau. Die Inzidenz liegt hier bei 12,3 bis 15,5. Alle übrigen Landkreise und kreisfreien Städte im Bezirk weisen laut Robert-Koch-Institut einstellige Inzidenzen auf. Und nur noch eine Region hatte keine einzige Neuinfektion innerhalb der vergangenen sieben Tage: es ist dies der Landkreis Regen. Zum Vergleich: bundesweit ist die Inzidenz auf 8,6 angestiegen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum