22.07.2020 | 16:54 Uhr

Handwerk auch in Corona-Zeit stabil

Das Handwerk sorgt für Stabilität in der Region – das schreibt die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz heute in einer Pressemitteilung.

So hätten die Handwerksbetriebe „anpassungsfähig, flexibel, kreativ und vor allem pragmatisch“ auf die Corona-Krise reagiert, sagt der Präsident der ostbayerischen Handwerkskammer, Georg Haber. Außerdem habe sich das Handwerk als zuverlässiger Arbeitgeber gezeigt. Bei über 70% der Betriebe sei der Beschäftigtenstand im zweiten Quartal geblieben. Trotzdem lassen sich die Auswirkungen der Krise noch nicht beziffern, heißt es von der Handwerkskammer.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum