08.10.2020 | 05:46 Uhr

Corona: Kompletter Q12-Jahrgang am Zwieseler Gymnasium in Quarantäne

Nachdem zwei Klassen der Grundschule Winzer im Landkreis Deggendorf wegen Corona-Fällen in Quarantäne mussten, sind gestern Nachmittag (07.10.) die Testergebnisse der Kontaktpersonen eingetroffen.

Diese sind laut Landratsamt Deggendorf alle negativ. Wie berichtet mussten unter anderem die Schüler der zweiten und dritten Klasse in Quarantäne, nachdem in diesen Klassen Schüler positiv getestet wurden.
Unterdessen gibt es am Gymnasium Zwiesel gleich drei Corona-Fälle. Die Folgen sind weitreichend: der komplette Abschlussjahrgang Q12 mit rund 80 Schülern befindet sich inzwischen in Quarantäne, ebenso 16 Lehrkräfte. Der Vor-Ort-Unterricht für die übrigen Schüler sei aber vorerst über den Vertretungsplan geregelt, teilte der Leiter des Zwieseler Gymnasiums der PNP mit.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum