29.11.2019 | 13:26 Uhr

Technikhaus in Dingolfing bekommt hohe Förderung

Der Landkreis Dingolfing Landau unterstützt technikbegeisterte Kinder jährlich mit bis zu 30.000 Euro.

Mit dieser Summe fördert der Landkreis ein neu eröffnetes Technikhaus in Dingolfing. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben die Verantwortlichen des Landkreis und des Vereins „Technik für Kinder“ jetzt unterzeichnet. Als Ziel gibt der Vorstand des Vereins, Heinz Iglhaut, die „kindliche Förderung und Berufsorientierung im Bereich Technik und Handwerk“ an. Landrat Heinrich Trapp hofft, dass mit dem Technikhaus der Fachkräftemangel in Zukunft etwas aufgefangen werden kann. Das Technikhaus richtet sich an alle Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren. Der Probebetrieb läuft seit Ende Oktober, die offizielle Eröffnung folgt noch.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum