06.07.2022 | 06:17 Uhr

Landkreis-Testzentren führen keine 3-Euro-Tests durch

Seit 1. Juli kosten Corona-Schnelltests für viele Personengruppen 3 Euro.

Da es hier Probleme bei der Abrechnung gibt, führen die Schnelltestzentren des Landkreises Dingolfing-Landau keine 3 Euro-Tests durch. Das ist nur in privaten Testzentren möglich. In den landkreiseigenen Testzentren dürfen sich jedoch weiterhin die Personengruppen testen lassen, für die der Test kostenfrei bleibt. Dazu zählen Personen aus Risikogruppen, Kinder unter fünf Jahren, Besucher und Bewohner von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Personen, die sich nicht impfen lassen können, und Personen, die sich nach einer Erkrankung freitesten wollen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum