23.09.2020 | 17:07 Uhr

Corona-Infizierte auf BMW-Gelände

Auf dem Gelände des BMW-Werks in Dingolfing gibt es mehrere Corona-Infizierte.

Medienberichten zufolge ging es dabei ursprünglich um einen Logistik-Dienstleister auf dem Werkgelände. Da hier Personen mit Corona infiziert waren, wurde eine Reihentestung unter anderem bei diesem Logistik-Dienstleister und bei BMW angeordnet. Dort wurden 32 weitere Infizierte festgestellt. Diese Personen sind in Quarantäne, produziert wird aber ganz normal, heißt es in den Berichten. Was genau zu dem Ausbruch geführt hat, ist noch unklar. Die Sicherheitsmaßnahmen hätten bislang nämlich gut funktioniert, heißt es von BMW.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum