23.11.2022 | 07:16 Uhr

Landkreis Dingolfing-Landau hat geringste Corona-Inzidenz

In genau einem Monat (23.12.) ist letzter Tag für das Landkreis-Impfzentrum in Dingolfing.

Wie das Landratsamt mitteilt, sind bis dahin noch Impfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Ab der Schließung der Impfzentren in Bayern zum Jahresende übernehmen dann unter anderem die Hausarztpraxen die Corona-Impfungen.
Noch ein kurzer Blick auf die aktuelle Corona-Karte: Der Landkreis Dingolfing-Landau weist mit 62 die geringste 7-Tage-Inzidenz in Niederbayern auf. Am höchsten ist sie im Landkreis Kelheim mit 154. Alle niederbayerischen Regionen liegen weiterhin unter der bundesweiten Inzidenz von 178. Weitere Corona-Daten finden Sie hier: "https://experience.arcgis.com/experience/".


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum