29.05.2020 | 09:51 Uhr

Landkreis Dingolfing-Landau: Bürgertelefon wird vorerst abgeschaltet

Die Corona-Infektionszahlen entwickeln sich weiter recht positiv in Niederbayern und auch die Sorgen der Menschen scheinen etwas weniger zu werden.

Die Führungsgruppe Katastrophenschutz im Landkreis Dingolfing-Landau hat deshalb entschieden das Bürgertelefon vorerst abzuschalten. Nur noch heute Vormittag (29.05.2020 10 bis 12 Uhr) ist das Telefon besetzt. Ab Morgen dann sollen sich die Bürger mit ihren Fragen an die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung wenden (089/122 220). Über die weitere Entwicklung der Pandemie im Landkreis Dingolfing-Landau sollen die Menschen aber weitere informiert werden und zwar über die Landkreis-App und auf Facebook. Sollte die Lage wieder schlechter werden, könnte auch das Bürgertelefon wieder hochgefahren werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum