22.09.2020 | 18:37 Uhr

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall im Landkreis Rottal-Inn hat ein Motorradfahrer am Montag (22.09.) lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei mitteilte, hatte bei Wurmannsquick eine Autofahrerin den Biker beim Linksabbiegen übersehen und stieß mit ihm zusammen. Nicht nur der 51-jährige Motorradfahrer, sondern auch die Autofahrerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die 62-jährige Frau hatte nämlich einen Schock erlitten. Ein Gutachter soll die genauen Umstände des schweren Unfalls klären.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum