30.06.2020 | 09:20 Uhr

Jugendlicher wird gegen seinen Willen nach Massing gebracht: Haben ihn mehrere Unbekannte entführt?

Einen mysteriösen Fall um eine mögliche Entführung eines Jugendlichen versucht die Polizei in Eggenfelden jetzt aufzuklären.

Wie die Beamten erst heute (30.06.) melden war ein 16-Jähriger letzten Donnerstagmorgen (25.06.) in der Schießstättgasse unterwegs. Dort wurde er offenbar von mehreren Männern angesprochen und dann gegen seinen Willen nach Massing gebracht. Erst dort wurde er aus einem Fahrzeug gelassen. Zu Fuß machte sich der 16-Jährige in Richtung Ortsmitte und sprach dabei auch drei Frauen an. Weil die Hintergründe des Vorfalls noch völlig unklar sind, bittet die Polizei diese Zeuginnen jetzt dringend sich zu melden. Die Jugendliche wurde bei der mysteriösen Aktion übrigens auch leicht verletzt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum