03.08.2021 | 06:10 Uhr

150.000 Euro Schaden bei Brand in Pullman City

Die Show muss weitergehen, in der Westernstadt Pullman City in Eging am See im Landkreis Passau.

Dort kam es am Sonntag (01.08.) Abend zu einem schadensträchtigen Brand: Eine Fritteuse in der Hauptküche fing Feuer, welches dann auf mehrere Geräte und Öfen übergriff. Die Küche brannte vollständig aus, der Schaden liegt bei rund 150.000 Euro. Wie der Geschäftsführer der Westernstadt der PNP mitteilte, werden die Besucher trotzdem weiterhin verköstigt: aktuell sei nun dauerhaft der Essensverkauf in Betrieb, der sonst nur bei Großveranstaltungen läuft.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum