26.06.2020 | 15:00 Uhr

Wildunfall mit E-Bike: Radler wird schwer verletzt

Weil er mit einem Reh zusammengestoßen ist, hat ein E-Bike-Fahrer aus dem Landkreis Dingolfing-Landau schwere Verletzungen erlitten.

Die Kopfverletzungen des 65-Jährigen waren laut Polizei sogar so schwerwiegend, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die folgenschwere Begegnung ereignete sich in der vergangenen Nacht (25.06.) auf einer Kreisstraße bei Eichendorf. Ob auch das Reh zu Schaden gekommen ist, teilte die Polizei nicht mit.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum