11.08.2021 | 18:04 Uhr

Pilze gesucht - menschlichen Schädel gefunden

Ein Pilzsammler hat im Landkreis Dingolfing-Landau menschliche Überreste gefunden.

Der Mann entdeckte Teile eines Menschlichen Schädels gestern in einem Waldstück bei Eichendorf. Er nahm sie zuerst mit nach Hause und verständigte heute die Polizei. Was es mit dem Schädel auf sich hat, ist noch unklar. Der Kreisarchäologe hat den Fund bereits untersucht, konnte aber bisher noch keine verlässlichen Angaben zum Alter machen. Daher ist auch die Kripo Landshut in die Sache eingebunden. Weitere Untersuchungen zur Altersbestimmung sollen nun erstmal durchgeführt werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum