12.11.2019 | 11:10 Uhr

Ergoldsbach: Identifizierung der Leiche schwierig

Nach dem tödlichen Ausgang eines Wohnhausbrandes in Ergoldsbach im Landkreis Landshut, hat die Polizei weitere Details bekannt gegeben.

Wie es heißt, handelt es sich bei der Toten wahrscheinlich um eine 65 Jahre alte Frau. Ganz klar ist das aber immer noch nicht, weil die Leiche bis zur Unkenntlichkeit verbrannt ist. Was die Brandursache angeht, sind die Beamten weiter: Eine Zigarette hat das Feuer wahrscheinlich ausgelöst. Brandstiftung schließt die Polizei aus. Anders als zunächst angenommen gab es außer der Toten keine weiteren Verletzten. Das Haus ist weiter bewohnbar.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum