11.04.2022 | 16:22 Uhr

EON schließt Laufzeitverlängerung von Isar 2 aus

Der Betreiber des Atomkraftwerks Isar 2 im Landkreis Landshut schließt eine Verlängerung der Laufzeit aus.

„Atomkraft hat in Deutschland keine Zukunft“, sagte Leo Birnbaum von der Betreiberfirma EON im Gespräch mit der Financial Times. Selbst wenn es technisch möglich wäre, will EON auf eine Laufzeitverlängerung verzichten. Um unabhängiger von Energie aus Russland zu werden, hatte unter anderem der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in den letzten Wochen immer mal wieder eine Laufzeitverlängerung ins Spiel gebracht. Das Atomkraftwerk Isar 2 soll nach Plänen der Bundesregierung Ende des Jahres abgeschaltet werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum