13.07.2021 | 17:55 Uhr

BuND Naturschutz gegen Nationalpark-Campingplatz

Im Zuge der geplanten Nationalparkerweiterung ist auch ein Campingplatz am Freilichtmuseum Finsterau im Landkreis Freyung-Grafenau im Gespräch.

Der Bund Naturschutz im Landkreis lehnt diesen Campingplatz allerdings ab. Weder bestehe Bedarf, noch sei die Einrichtung naturschutzrechtlich vertretbar. Die Naturschutzorganisation argumentiert, dass die Fläche, die für den Campingplatz zur Diskussion steht, in einem sogenannten FFH-Gebiet liege. Damit genieße die ausgesprochen artenreiche Bergwiese sowohl nationalen als auch europäischen Schutzstatus, so der Bund Naturschutz. Anders sehen das – wie berichtet - etliche Politiker im Landkreis Freyung-Grafenau: Für sie würde ein naturnaher Campingplatz in Finsterau einen Mehrwert für den Tourismus und das Freilichtmuseum darstellen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum