13.06.2019 | 08:44 Uhr

Tuberkulosefall in Freyung sorgt für Schlagzeilen

Ein Aushang im Fenster einer Gaststätte in Freyung sorgt derzeit für Schlagzeilen.

Wie die PNP berichtet ruft das Gesundheitsamt im Landkreis nach einem Tuberkolose-Fall Besucher zu einem Bluttest auf. Bereits im April war der Behörde der Krankheitsfall gemeldet worden. Der Patient hatte sich wohl öfter und länger in der Gaststätte aufgehalten und hat dabei möglicherweise weitere Besucher mit dem Erreger angesteckt. Um eine Infektion auszuschließen können Betroffene einen kostenlosen Bluttest machen. Die Übertragung von Tuberkulose funktioniert per Tröpfcheninfektion. Dafür nötig ist laut Gesundheitsamt aber ein über mehrere Stunden anhaltender und enger Kontakt zu dem Erkrankten. Tuberkulose gilt als eine der ältesten Infektionskrankheiten beim Menschen und ist in der Regen gut behandelbar.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum