29.10.2019 | 14:00 Uhr

Kostenloses WLAN in Bussen wird viel genutzt

Kostenloses WLAN auf dem Weg in die Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen.

Das gibt es seit kurzem ja in zahlreichen Linienbussen im Landkreis Freyung-Grafenau. Wie das Landratsamt mitteilt, wird das Angebot offenbar auch schon viel genutzt. Das kostenlose Bayern-WLAN gibt es in insgesamt 28 Bussen und auf verschiedenen Linien im Landkreis. Damit wollen die Verantwortlichen den ÖPNV noch attraktiver machen und für mehr Komfort sorgen. Denn die Fahrgäste können die Fahrzeiten durch das kostenlose WLAN besser nutzen. Und es sollen nicht die letzten Verbesserungen bleiben. Laut Landratsamt sollen bald auch viele Infotafeln an den Haltestellen erneuert und die Haltestellen insgesamt aufgehübscht werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum