29.07.2021 | 17:30 Uhr

Illegales Rennen? Mit 180km/h durch FRG

Mit teilweise weit über 180 „Sachen“ waren zwei Autos gestern (28.07.) Abend auf der B12 im Landkreis Freyung-Grafenau unterwegs.

Die Polizei konnte die beiden Raser stoppen. Es handelt sich um eine 23-jährige Frau und einen 31-jährigen Mann. 100 Stundenkilometer sind auf der Bundesstraße erlaubt, was die beiden aber offenbar nicht kümmerte. Auch in einem Baustellenbereich waren sie viel zu schnell unterwegs. Auf weitere Spritztouren mit ihren hochmotorisierten Autos werden die beiden Verkehrssünder wohl für längere Zeit verzichten müssen, denn laut Polizei droht ihnen ein Fahrverbot und außerdem ein hohes Bußgeld.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum