28.09.2022 | 17:38 Uhr

Mann aus Branntweinhäuser rettet Leben eines Radfahrers

Ein Mann aus Branntweinhäuser im Landkreis Freyung-Grafenau hat einem verunglückten Radfahrer wohl das Leben gerettet.

Der Radfahrer war gestern (27.09.) vor dem Haus des Mannes gestürzt. Der Bewohner fand den 39-jährigen Radler am Abend – völlig durchnässt und stark unterkühlt. Offensichtlich war er schon längere Zeit vor dem Anwesen gelegen. Der Finder rief den Rettungsdienst, der brachte den verunglückten Radfahrer dann ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Sophie Berndl

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum