03.12.2020 | 06:27 Uhr

Olaf Heinrich ist "Bürgermeister des Jahres"

Der bayerische „Bürgermeister des Jahres“ ist gekürt – und er kommt aus Niederbayern.

Olaf Heinrich, Freyungs Bürgermeister, wurde jetzt für seine herausragenden Verdienste und sein Engagement für die Bürger geehrt. Die Auszeichnung hat Heinrich in den Räumlichkeiten des Bezirks Niederbayern in Landshut entgegen genommen – quasi an seinem Arbeitsplatz. Heinrich ist schließlich nicht nur seit 12 Jahren erster Bürgermeister von Freyung, sondern auch seit sieben Bezirkstagspräsident von Niederbayern. „Die Auszeichnung für die Stadt Freyung ist eine Würdigung, aber auch ein Anreiz für die gesamte Stadtverwaltung, unsere Arbeit weiter nach den alltäglichen Bedürfnissen der Bürger auszurichten“, sagte Heinrich bei der Preisverleihung. Neben der Auszeichnung erhält die Stadt Freyung von der LKC-Gruppe, die die Auszeichnung verleiht, steuerliche und rechtliche Beratungsleistungen für eine gemeinnützige Einrichtung in Höhe von 2.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum