10.12.2021 | 05:46 Uhr

Corona: Freyung-Grafenau weiter unter 1.000er-Inzidenz, Endspurt beim Impf-Marathon

Der Landkreis Freyung-Grafenau liegt bei der Corona-Inzidenz den zweiten Tag in Folge unter der für den Lockdown maßgeblichen 1.000er-Marke.

930,4 gibt das Robert-Koch-Institut heute (10.12.) für Freyung-Grafenau an. Für ein Ende des Lockdowns muss die Inzidenz allerdings noch drei weitere Tage hintereinander unter 1.000 liegen. Der Landkreis Freyung-Grafenau weist heute erneut die höchste 7-Tage-Inzidenz in Niederbayern auf. Der dortige Impfmarathon geht noch bis zum Sonntag. Wie das Landratsamt mitteilt, können die Impfwilligen morgen und übermorgen frei zwischen den Impfstoffen von Biontech und Moderna wählen. Die geringste Inzidenz gibt das RKI wieder für die Stadt Passau bekannt mit 341,5. Bundesweit liegt sie bei 413,7.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum