29.04.2020 | 16:41 Uhr

Kleinstransporter kommt von Fahrbahn ab: Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Verkehrsunfall bei Fürstenzell im Landkreis Passau gestern Früh (28.04.) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war ein LKW in Richtung Reschaln unterwegs und bog dann auf eine Kreisstraße ein. Der Transporterfahrer dahinter kam währenddessen von der Fahrbahn ab und touchierte noch das Heck des LKWs. Sein Wagen blieb im Straßengraben liegen. Der 53-jährige Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum