29.09.2020 | 14:39 Uhr

Wohnhausbrand in Gangkofen: Identität der Leiche weiter unklar

Wer ist der Tote, den die Feuerwehr nach einem Wohnhausbrand gestern (28.09.) in Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn gefunden hat?

Diese Frage hat die Polizei aufgrund der erheblichen Verbrennungen der Leiche noch nicht beantworten können. Deshalb soll demnächst eine Obduktion durchgeführt werden, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern heute (29.09.) mit. Bei der Obduktion soll auch die Todesursache geklärt werden. Schwierig gestalten sich aufgrund des Zustandes des Gebäudes auch die Ermittlungen nach der Brandursache. Eine Fremdeinwirkung könne jedoch ausgeschlossen werden, heißt es von der Polizei. Bei dem Feuer war gestern früh wie berichtet Schaden von rund 250.000 Euro entstanden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum