15.04.2021 | 17:49 Uhr

Brennender Linienbus, hoher Schaden

Rund 350.000 Euro Schaden sind beim Brand eines Linienbusses in Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn am Morgen (15.04.) entstanden.

Gegen 6 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin eines Busunternehmens, dass einer der Linienbusse auf dem Firmengelände in Flammen stand. Löschversuche durch die Angestellten scheiterten, als die Feuerwehr schließlich eintraf, stand der Bus bereits in Vollbrand und die Flammen griffen auch bereits auf Garagentore der Bushalle über. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist ein technischer Defekt die Ursache für den Brand. Personen kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum