19.03.2020 | 13:54 Uhr

Ein Lichtblick: Erster Corona-Patient im Rottal geheilt

Gute Nachrichten kommen aus dem Landkreis Rottal-Inn.

Die erste bestätigte Corona-Patientin dort, eine Frau aus Gangkofen ist wieder gesund. Wie das Landratsamt mitteilt, hat die Frau die Krankheit überstanden und konnte aus der Quarantäne entlassen werden. Neben diesen guten Neuigkeiten hat der Landkreis Rottal-Inn aber auch nicht so gute: Aktuell sind dort 46 Infektionen mit Coronavirus gemeldet, etwa 400 Menschen befinden sich derzeit in Quarantäne, 10 Menschen befinden sich im Krankenhaus, 6 bestätigte Fälle, von denen einer auf der Intensivstation versorgt werden muss, und 4 Personen mit Verdacht auf Corona.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum