14.02.2020 | 07:14 Uhr

Geiselhöringer Wahlfälscher-Prozess: Heute soll der Bürgermeister aussagen

Heute (14.02.) soll im Geiselhöringer Wahlfälscherprozess der ehemalige Bürgermeister der Stadt im Landkreis Straubing-Bogen aussagen.

Bernhard Krempl war 2014, als die gefälschte Kommunalwahl stattfand, Bürgermeister von Geiselhöring. Unter seiner Verantwortung haben damals zahlreiche rumänische Erntehelfer eine Wahlbenachrichtigung von der Stadtverwaltung erhalten – was nicht hätte sein dürfen. Der Angeklagte, ein Spargelbauer soll laut Anklageschrift die Manipulation der Briefwahlstimmzettel von mehr als 400 Erntehelfern veranlasst haben, um den CSU-Kandidaten - darunter seine Frau - zu helfen. Er weist die Vorwürfe zurück.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum