15.02.2022 | 18:20 Uhr

Zusammenschluss gegen Atommüllendlager in Niederbayern

Ein Atommüllendlager im Bayerischen Wald ist immer noch nicht vom Tisch.

Deswegen haben sich jetzt niederbayerische Städte und Landkreise zusammengetan, um mit einer Stimme dagegen mobil zu machen. Der Landrat von Freyung-Grafenau, Sebastian Gruber, hat im Zuge dessen auch noch einmal betont, warum Niederbayern für ein solches Lager nicht geeignet sei. Das sei unter anderem aus fachlichen Gründen der Fall. Bis eine Entscheidung fällt wird es aber noch dauern. Wo ein deutsches Atommüll-Endlager entstehen soll, wird nämlich wohl erst 2031 entschieden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum