09.08.2022 | 09:04 Uhr

Hoher Sachschaden: Fahrlässigkeit führt zu Garagenbrand

Schweißarbeiten haben gestern Mittag (08.08) in Grattersdorf im Landkreis Deggendorf für den Vollbrand einer Garage gesorgt.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, jedoch brannten zwei Autos vollständig aus. Für die Löscharbeiten waren rund 100 Einsatzkräfte vor, um das Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude zu verhindern. Lediglich die Fassade des angrenzenden Wohnhauses wurde beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 100.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum