12.03.2022 | 09:32 Uhr

Haunersdorf nimmt 46 Flüchtlinge aus der Ukraine auf

Ein Bus und drei Autos mit Flüchtlingen aus der Ukraine sind gestern Nachmittag (11.3.) am Jugendtagungshaus in Haunersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau angekommen.

46 Personen wurden von einem Ankerzentrum im Landkreis Deggendorf hierher verlegt. Der Landkreis Dingolfing-Landau bereitet sich aktuell auf die Ankunft von bis zu 1.000 Geflohenen vor. Rund 150 Personen sind bereits über private Kontakte untergekommen und haben sich über die zuständigen Einwohnermeldeämter registriert. Eine Turnhalle in Dingolfing soll mit bis zu 100 Betten als Notunterkunft für größere Gruppen dienen. Ziel sei es aber immer, die Flüchtlinge möglichst zeitnah in geeigneten Wohnungen oder Häusern unterzubringen, heißt es aus dem Landratsamt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum