15.06.2021 | 16:36 Uhr

Streit unter Asylbewerbern in Hauzenberg - Polizei muss gleich zweimal ausrücken

Ein schon länger schwelender Streit ist im Hauzenberger Asylbewerberheim gestern (14.06.) völlig eskaliert.

Schon am Vormittag verständigte der Hausmeister die Polizei weil es unter mehreren Bewohnern gleicher Nationalität zu Auseinandersetzungen gekommen war. Da konnten die Beamten die Lage noch relativ schnell in den Griff bekommen. Am Abend riefen die Bewohner selbst aber den Notruf. Ein 41-Jähriger hatte offenbar mehrere Personen mit dem Tode bedroht und einen Bewohner wohl auch angegriffen. Entsprechend laufe jetzt Ermittlungen gegen den Mann.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum