06.12.2021 | 07:00 Uhr

Handbremse vergessen: Auto rollt ohne Fahrer los

Ein führerloses Auto hat in der Hauzenberger Poststraße für hohen Sachschaden gesorgt.

Vorausgegangen war ein Unfall als eine Frau aus ihrem Grundstück in die Straße einbiegen wollte und ein vorfahrtsberechtigtes Auto übersehen hat. Dadurch haben sich die beiden Fahrzeuge leicht verkeilt. Als beide Autos wieder frei waren, stand eine der Fahrerinnen noch neben ihrem Wagen. Da sie laut Polizei vergessen hatte, die Handbremse zu ziehen, begann das Auto auf der abschüssigen Straße loszurollen. Die Frau wollte noch über die Fahrertüre in das Fahrzeug - da jedoch der Motor lief und das Fahrzeug schneller als Schrittgeschwindigkeit rollte, gelang dies nicht. Das führerlose Auto hat einen Porsche gestreift und ist dann mit einem weiteren Auto zusammengestoßen. Dessen Fahrer hatte noch versucht, den Unfall durch Rückwärtsfahren zu verhindern. Verletzt wurde niemand.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum