02.10.2020 | 16:37 Uhr

Körperliche Probleme sorgen für zwei Unfälle

Im Bereich der Polizeiinspektion Hauzenberg gab es gestern (01.10.) gleich zwei Unfälle wegen körperlicher Probleme der Fahrer.

Zuerst verlor auf der B388 zwischen Wegscheid und Untergriesbach ein 68-Jähriger das Bewusstsein. Das Auto kam dadurch rechts von der Straße ab und rollte zum Stillstand aus. Er kam ins Krankenhaus, seine beiden Mitfahrerinnen blieben unverletzt. Am Nachmittag war eine 39-jährige von Satzbach kommend in Richtung Hauzenberg unterwegs. Sie hatte wegen einer diabetischen Erkrankung körperliche Probleme und fuhr in Schlangenlinien. Sie kam mehrmals aufs rechte Bankett und schrammte die Leitplanke entlang. Grund für die Probleme dürfte ein zu niedriger Zuckerwert gewesen sein, heißt es von der Polizei. Der Schaden beträgt rund 16.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum