27.03.2020 | 09:09 Uhr

Hengersberg: LKW-Fahrer lässt Drogenschmuggler auffliegen

Ein LKW-Fahrer hat im Landkreis Deggendorf diese Woche einen Drogenschmuggler auffliegen lassen.

Laut Polizei hatte er auf einem Rastplatz in Hengersberg am Dienstagabend einen 32-Jährigen beim Drogenkonsum beobachtet und dann die 110 gewählt. Als die Beamten vor Ort eintrafen stand der Mann deutlich unter Drogeneinfluss und im Führerhaus seines Fahrzeugs wurden sie dann auch fündig. Mehrere Päckchen mit einer weißen Substanz kamen zum Vorschein. Insgesamt stellte die Polizei fünf Kilogramm Amphetamin sicher. Gegen den 32-Jährigen Drogenkurier wurde zwischenzeitlich Haftbefehl erlassen und U-Haft angeordnet.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum