24.08.2020 | 14:46 Uhr

Tausende Euro Schaden durch Randalierer

Ein betrunkener LKW-Fahrer hat an einer Raststätte in Hengersberg im Landkreis Deggendorf Samstagabend (22.08.) randaliert und mehrere tausend Euro Schaden angerichtet.

Laut Polizei hatte der Kroate volltrunken herumgeschrien und war dann auf die angrenzende Staatsstraße gelaufen. Dort schlug er gegen vorbeifahrende Fahrzeuge und beschädigte zwei davon auch nicht unerheblich. Als die Polizei vor Ort eingetroffen war, lag der Betrunkene in einem benachbarten Maisfeld, beruhigt hatte er sich aber noch nicht. Um weiteres zu verhindern, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam. Seinen erheblichen Rausch durfte er dann in der Arrestzelle ausschlafen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum