24.01.2022 | 09:20 Uhr

Streit um Frau: Mann mit Hammer auf Kopf geschlagen

Ein Streit um eine Frau endete für einen 27-Jährigen in Hofkirchen im Landkreis Passau im Krankenhaus.

Laut Polizeiangaben trafen sich zwei ehemalige Freunde, jener 27-Jährige und ein 31-Jähriger, da beide sich zur gleichen Frau hingezogen fühlten. Die geplante Aussprache gab es jedoch nicht, stattdessen schlug der Ältere dem Jüngeren mit einem kleinen Hammer auf den Kopf. Der 27-Jährige flüchtete daraufhin und ging mit seinen Kopfverletzungen in das nächstgelegene Krankenhaus. Gegen den 31-jährigen Angreifer wird jetzt wegen schwerer Körperverletzung ermittelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum