08.12.2020 | 16:32 Uhr

Autofahrer filmt gefährliches Überholmanöver auf der B12 mit Dash-Cam

Zu einem sehr gefährlichen Überholmanöver ist es Anfang Dezember bei Hutthurm gekommen.

Wie die Polizei erst jetzt erfahren hat, musste auf der B12 ein Autofahrer blitzschnell nach rechts ausweichen. Ihm kam nämlich ein zweiter PKW auf seiner Spur entgegen, und das Manöver war die einzige Chance, einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Das Ganze spielte sich im dreispurigen Bereich zwischen Kringell und Großthannensteig ab. Erfahren hat die Polizei davon nicht von einem Zeugen oder einem der Autofahrer, sondern durch ein Video, dass ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer mit der Dashcam seines Wagens gefilmt und anschließend ins Internet gestellt. Daher bittet die Passauer Polizei nun um Zeugenhinweise. Schließlich muss geklärt werden, ob der PKW wegen eines Überholmanövers auf der Gegenfahrbahn fuhr, oder er aus anderen Gründen von seiner Spur abkam.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum